Startseite
Oktober & November 2022
September 2022




Hallenrunde der G-Junioren

Am Wochenende 26. & 27.11.2022 startet die Hallenrunde der G-Junioren. Für die Hallenrunde haben sich 13 Mannschaften beim Staffelleiter angemeldet, diese sind auch in der 1. Runde eingeteilt.

Folgende Termine sind geplant:

1. Runde: 26./ 27.11.2022
2. Runde: 17./ 18.12.2022
3. Runde: 21./ 22.01.2023

Die 9 Turniere der Vorrunde finden in Schwanebeck statt.

Die Platzierungs- und Finalrunde wird abweichend von der Mail, am 19.03.2023 in Thale ausgetragen.

In der Platzierungsrunde spielen die Plätze 9 bis 13 der Vorrunden und in der Endrunde die Plätze 1 bis 8 der Vorrunden.

Zur Turnier-Übersicht

Steffen Köhler, 16.11.2022

Hallenfussball


Aus- und Fortbildung im KFV Harz Fußball

Seit dem Sommer 2022 gibt es eine neue DFB-Ausbildungsordnung. Die umfangreichen Änderungen der Ausbildungsstruktur und - Inhalte werden ab dem 01.01.2023 im Fußballverband Sachsen Anhalt und KFV Harz Fußball umgesetzt.

Die Ausbildung 2023

Die Grundlage der Lizenz-Ausbildung ist der DFB-Basis Coach. Er beinhaltet 40 LE, die Online und in Präsenz durchgeführt werden.

Die Dauer wird 6 – 7 Wochen im Zeitraum Februar/ März 2023 mit Präsenz in Halberstadt sein.

WICHTIG: Die Anmeldung zum DFB-Basis Coach erfolgt ausschließlich über den Veranstaltungskalender des FSA und ist ab dem 15.11.2022 möglich.

Die Fortbildung 2023

Die Termine für die Fortbildung für C-Lizenzinhaber für das 1. Halbjahr 2023 werden bis Mitte Dezember 2022 im Veranstaltungskalender des FSA veröffentlicht.

Die Anmeldung zu Fortbildungsveranstaltungen ist nur über den Veranstaltungskalender des FSA möglich!

Kreislehrstab
KFV Harz Fußball

Steffen Köhler, 11.11.2022

Aus- und Fortbildung


KFV Harz trauert um seinen treuen Wegbereiter – Hansi Kunze

Das Ehrenmitglied des Kreisfachverbandes Fußball Harz, Hansi Kunze verstarb im Alter von 75 Jahren. Für die große Fußballgemeinde im Landkreis Harz sowie in Sachsen-Anhalt ist der Abschied von Hansi Kunze ein sehr schwerer Verlust. Über 60 Jahre war Hansi in verschiedenen Funktionen eng mit dem Fußball verbunden.

Als talentierter Nachwuchskicker begann er seine sportliche Laufbahn in Schwanebeck und schaffte es, durch seinen sportlichen Ehrgeiz in die Männermannschaft, wo er stets eine Stütze für die Mannschaft war. Während seiner Ausbildung als Schlosser in Wismar spielte er ab 1964 einige Jahre aktiv bei der TSG Wismar. Wieder in die Heimat zurückgekehrt, wurde der sehr ehrgeizige Sportler zu einem, über die Landesgrenzen hinaus bekannter Torwart bei Aufbau Schwanebeck. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn blieb Hansi Kunze mit dem Sport eng verbunden. So begann er 1970 als Übungsleiter im Nachwuchsbereich und bereits 1974 übernahm er die Verantwortung als Sektionsleiter Fußball. Mit seinem hervorragenden Engagement sowie seinem bescheidenen und vorbildlichen Auftreten machte er schnell auf sich aufmerksam und wurde zum Vorsitzenden der BSG Aufbau Schwanebeck gewählt. Mit seinen Erfahrungen stand er bis zuletzt seinem Verein mit Rat und Tat zur Seite.

Während seiner 11jährigen Amtszeit als Vereinsvorsitzender begann er zusätzlich als Staffelleiter in der Kreisliga des Kreises Halberstadt. Auch hier wurde sein positives Wirken sehr schnell erkannt. Er wurde stellvertretender Vorsitzender bzw. später Vize- Präsident des KFV Fußball Halberstadt. Seine gesamten Erfahrungen brachte er mit ein, als es 2006 galt, die Fusion der 3 Harzkreise Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode zu gestalten. Er war maßgeblich an der Entwicklung der Leitlinien für den neuen Kreisfachverband Harz beteiligt. Mit seinen Erfahrungen und seinem Engagement hat er dazu beigetragen, dass der Fusionsprozess in einem sehr kurzen Zeitraum gelungen ist und der neue Kreisfachverband Harz zu einer starken und funktionierenden Gemeinschaft im Fußballverband Sachsen-Anhalt wurde.

Auf seine Initiative wurden zahlreiche Veränderungen im Interesse eines interessanten Spielbetriebs vorgenommen. Dazu gehört u.a. die Einführung der Spielgemeinschaften bei den Herren und die Veränderungen bei den Pokalwettbewerben. Durch sein Wirken war es auch möglich, Traditionsveranstaltungen wie u.a. das „Turnier der Tausend“ oder die „Offenen Stadtmeisterschaften“ über 60 bzw. 40 Jahre erfolgreich auszurichten.

Mit der Fusion 2007 übernahm Hansi die Aufgabe als stellvertretender Vorsitzender des Spielausschusses. Er übernahm gleichzeitig die Verantwortung für die neue höchste Spielklasse des KFV Harz, die Harzoberliga. Diese verantwortungsvolle Aufgabe in „seiner“ Harzoberliga führte er bis 2019 aus, wo er sie aus gesundheitlichen Gründen schweren Herzens abgab.

Mit seiner sympathischen Art genoss Hansi bei allen Vereinen im Harzkreis und darüber hinaus großes Vertrauen und Wertschätzung. Er war auf allen Sportplätzen immer ein gern gesehener Gast. Für sein großes Engagement wurde Hansi zuletzt in den „Klub der Hundert“ beim DFB aufgenommen. Die Ehrung fand in München im Rahmen eines Länderspiels statt.

Hansi Kunze war sein Leben lang dem Fußballsport verbunden und schrieb ein großes Stück der Fußballgeschichte im Harzkreis mit. Seine Erfahrungen, seine Hinweise und Ideen werden den Gremien des KFV Harz fehlen. Die Gemeinschaft der Fußballer im Harzkreis wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Steffen Köhler, 11.11.2022

Hansi Kunze


7. FSA-Junior-Schiri-Lehrgang

Im Dezember startet die 7. Auflage des landesweiten Anwärterlehrganges für Schiedsrichter*innen.

Am 09.12.2022 startet der 7. Junior-Schiri-Lehrgang des FSA in Kooperation mit den ÖSA-Versicherungen Sachsen-Anhalt. In den vergangenen Lehrgängen haben bereits über 200 Schiedsrichter*innen unsere Ausbildung erfolgreich absolviert und ihre Laufbahn im Schiedsrichterwesen gestartet. Der Junior Schiri Lehrgang vermittelt hierbei grundlegende Kenntnisse der Spielleitung. Hierzu gehören neben den Basiskompetenzen, zu denen u.a. die 17 Fußballregeln der IFAB gezählt werden, auch Deeskalations- sowie Kommunikationstrainings.

Der Lehrgang wird per Online-Schulungen vom Referententeam bestehend aus Kreislehrwarten und Mitgliedern des FSA Schiedsrichterausschusses duchgeführt. Die Dauer der Ausbildung beträgt ca. 4 Wochen und wird mit einer Prüfung ins Präsenz abgeschlossen.

"Wir hoffen, dass wir wieder so zahlreiche Anmeldungen wie beim letzten Lehrgang im Sommer erhalten und weiterhin viele Fußballinteressierte ab 12 Jahren für das Ehrenamt und Hobby des Schiedrichters begeistern können." sagt Markus Scheibel (Vorsitzender Schiedsrichterausschuss)

Informationen / Hinweise: Teilnehmende müssen das 12. Lebensjahr vollendet haben und Mitglied in einem Verein im Verbandsgebiet von Sachsen-Anhalt sein, aber auch vereinslose Interessenten können sich anmelden, der FSA unterstützt dann bei der Suche nach einem Verein. Minderjährige benötigen die Zustimmung der Eltern und der Lehrgang wird kostenlos angeboten.

Ansprechpartner beim Fußballverband ist:

Maximilian Scheibel
E-Mail: maxi.scheibel@fsa-online.de

Zur Anmeldung per FSA-Veranstaltungskalender
Zum Beitrag auf fsa-online.de

Juniorschiri 2022

Quelle: FSA-Online.de

Steffen Köhler, 02.11.2022



Hallenmeisterschaft Nachwuchs

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

das Präsidium des KFV Harz hat am Montag beschlossen, dass wir, nachdem in den zwei vergangenen Wintern die Hallenmeisterschaft Coronabedingt ausfallen musste, für diese Saison mit den Planungen für eine Rückkehr in die Hallen beginnen. Nach zwei Jahren ohne Hallenmeisterschaften wird dies für alle eine Herausforderung. Eine Durchführung wie vor Corona sehen wir als schwierig an.

Voraussichtlich wird es keine weiterführenden Wettbewerbe geben, der FSA und der NOFV prüfen noch die Durchführung ihrer Hallenturniere. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Planungen für eine verkleinerte Runde zu begrenzen.

Dies sieht vor:

  • keine Pflichtveranstaltung, freiwillige Teilnahme, aber nur für Mannschaften im Spielbetrieb,
  • Begrenzung auf die Altersklassen F- bis B-Junioren,
  • Durchführung nach Hallenfußballregeln,
  • Durchführung im Januar und Februar 2023, ggf. auch schon Ende Dezember 2022.

Daher bitten wir die Vereine, dass sie dies vereinsintern diskutieren und entscheiden. Vereine, die an der Hallenmeisterschaft teilnehmen möchten, senden ihre Meldung bis zum 30.10.2022 per Mail zu mir. Bitte je Verein nur eine Mail!

Im November werden wir dann die Meldungen der Mannschaften und dazu die Verfügbarkeit der Hallen prüfen und die Planungen danach ausrichten. Wir werden euch dann im November über den Stand informieren.

Wir hoffen, dies ist ein nächster Schritt zur Rückkehr in eine Normalität. Sicherlich gibt auch noch viele Fragezeichen und einige davon können wir heute noch nicht beantworten.

Für die A-Junioren besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der Futsal-Liga des FSA, die entsprechende Mail ist allen betreffenden Vereinen (A und B) gesondert zugegangen.

Für die G-Junioren erfolgt der Start in die Hallensaison voraussichtlich im November, die entsprechende Mail folgt Ende Oktober/ Anfang November.

Gerade für die Kinder und Jugendlichen sollten wir alles versuchen, auch die Hallenturniere wieder durchführen zu können.

In Hoffnung auf eine tolle Hallensaison, verbleibend mit sportlichem Gruß

Thomas Haase

Thomas Haase, Steffen Köhler, 21.10.2022

Hallenmeisterschaft Nachwuchs


Achtelfinale C- bis F-Junioren

Am 12.10.2022 wurden in Schwanbeck durch Lucas Ohner die Achtelfinal-Begegnungen der C- bis F-Junioren ausgelost.

Als Spieltermine sind für die C- und E-Junioren der 12.11.2022 und für die D- und F-Junioren der 19.11.2022 vorgesehen. Spielverlegungen müssen über das DFBnet gestellt werden.

Übersicht herunterladen
C-Junioren D-Junioren E-Junioren F-Junioren

Steffen Köhler, 14.10.2022

Auslosung durch Lucas Ohner


Vorbereitungsturniere G-Junioren

Am kommenden Wochenende spielen die G-Junioren die 2. Vorbereitungsrunde in dieser Saison. In dieser Runde spielen wir drei Turniere, insgesamt haben 14 Mannschaften ihre Meldungen beim Staffelleiter abgegeben.

Einige Vereine haben beim Staffelleiter keine Meldungen abgegeben und wurden somit bei der Runde nicht berücksichtigt. Sollten diese Mannschaften bis 26.10. ihr Mannschaftsmeldungen beim Staffelleiter abgeben, werden sie bei den geplanten Hallenturnieren noch mit berücksichtigt.

Die Meldung erfolgen an den Staffelleiter Gunthard Seidler.

Zur Übersicht

Steffen Köhler, 10.10.2022

Juniorenfussball


Auslosung Achtelfinale C- bis F-Junioren

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

alle Begegnungen der Hauptrunde und der Ausscheidungsrunde der E-Junioren sind gespielt.

Bei den C- bis F-Junioren finden am 12./ 19.11. die Achtelfinalbegegnungen statt.

Die Auslosung findet am Mittwoch, den 12.10.2022 um 17:00 Uhr in Schwanebeck, Schüttewall 4 statt.

Vertreter aus den Vereinen sind willkommen, um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Haase

Steffen Köhler, 07.10.2022

Juniorenfussball



Startseite
Oktober & November 2022
September 2022